Abnehmen & Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung muss nicht kompliziert und teuer sein! Schon mit ein paar Tricks schaffst du es, dich gesund zu ernähren, damit abzunehmen und langfristig dein Wunschgewicht zu halten. Hier erfährst du wie…

cropped-sula_logo_180x180.png

Immer wieder dasselbe, oder? Du würdest gerne ein paar Kilos abnehmen, hast einen anspruchsvollen Alltag und weißt einfach nicht wie das wirklich gehen soll? Oder, noch schlimmer: Du weißt es eigentlich, wo deine Fehlerquellen liegen, aber du schaffst es einfach nicht, dich im Alltag dauerhaft gesund zu ernähren? Dann lies weiter! Es ist im Grunde nicht schwer, denn mit den richtigen Ernährungstipps und -tricks schaffst du es endlich richtig (nämlich gesund) abzunehmen und dein Wunschgewicht dauerhaft zu halten. Was es alles dafür braucht? Legen wir los:

cropped-sula_logo_180x180.png

3 Tipps für deinen Weg zum Wunschgewicht

Ernährung kann so komplex und detailreich sein, dass es oft schwierig ist, den richtigen Einstieg zu finden. Um dir den Start zu erleichtern, habe ich dir hier die drei wichtigsten Ernährungstipps zusammengestellt. Mit diesen Schritten näherst du dich langsam aber dafür sicher und gesund deinem Wunschgewicht, wetten? 🙂

cropped-sula_logo_180x180.png

Das ist entscheidend, um erfolgreich abzunehmen…

Abnehmen mit Ei-Avocado-Brot mit Granatapfelkernen
Gesunde Ernährung und Abnehmen können so einfach sein: Ei-Avocado-Brot mit Granatapfelkernen

Wege, Gewicht zu verlieren, gibt es viele – doch welcher ist der richtige, um gesund abzunehmen und sein Wunschgewicht auch dauerhaft zu halten? Es sind oft die etwas mühsameren Wege, die ans Ziel führen. Und so ist es auch beim Abnehmen.

Von jetzt auf sofort geht hier nun mal gar nichts. Schließlich haben sich die Kilos ja auch nicht von heute auf morgen plötzlich angesammelt. So wie sie entstanden sind, nämlich allmählich, wirst du sie schlussendlich auch wieder langfristig los. Wie? Mit einem täglichen moderaten Kaloriendefizit! Das bedeutet, etwas weniger zu dir zu nehmen, als du am Tag verbraucht hast. Unterstützen kannst du das mit Sport jeglicher Art, denn in Bewegung verbrennt dein Körper gleich viel mehr Kalorien. So lässt sich ein „Minus“ auf dem Ernährungskonto gleich viel schneller aufbauen, als ohne Training. Wie viel Kalorien du täglich einsparen solltest, um Schritt für Schritt langfristig zu deinem Traumgewicht zu kommen, erfährst du in diesem Artikel.

cropped-sula_logo_180x180.png

Doch langfristiges Abnehmen braucht noch mehr…

Zwei Vollkornbrötchen mit Auftstrich und Obst: Mit gesunder Ernährung erfolgreich abnehmen.
Zwei Vollkornbrötchen mit Auftstrich und Obst: mit gesunder Ernährung erfolgreich abnehmen.

Denn wie oft passiert es, dass man sich zwar an die Grundregeln hält, aber auf der Anzeige der Waage dennoch nichts weitergeht? Viel zu oft!

Im Grunde ist der Körper ein komplexes System: er braucht täglich viele verschiedene Nährstoffe, um in jeder Lebenslage optimal zu funktionieren. Und ein System ist halt nun mal so stark wie ihr schwächstes Glied. Hakt es über einen längeren Zeitraum an irgendeinem Nährstoff, hast du von dem einen zu viel oder dem anderen zu wenig zu dir genommen, dann kann das schon ein Indiz dafür sein, warum bei deinem Weg zum Wunschgewicht momentan nichts weitergeht.

Möglicherweise willst du aber auch zu viel: Der Glaube, ein Training drei Mal die Woche könnte einen vorwiegend sitzenden Lebensstil vollständig ausgleichen, ist leider weit gefehlt. Denn der Körper passt sich nun mal an das an, was du ihm vorwiegend gibst. Ist das dauerhaftes Sitzen, wird er wohl damit reagieren, seine Strukturen dieser Position anzupassen. Verkürzte Muskeln und ein schwaches Bindegewebe sind nur zwei der vielen möglichen negativen Folgen. Mit einem schlau konzipierten Trainingsplan, der möglichst viele der fünf motorischen Grundeigenschaften abdeckt, könntest du hier schon sinnvoll entgegenwirken.

Zu den fünf motorischen Grundfähigkeiten zählen:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Beweglichkeit und
  • Koordination

    Functional Training; turkish get up mit der Kettlebell
    Ein Workout mit der Kettlebell trainiert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination.

Und, ehrlich, wie viele davon trainierst du, wenn du trainierst? Ok, ich glaube, es wird dir klar… Viel zu oft geht man dann abends „nur“ noch laufen oder zu den Kraftgeräten. Aber Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination bleiben dabei auf der Strecke. Das Training mit der Kettlebell ist zum Beispiel eine gute Möglichkeit, mehrere motorische Grundeigenschaften gleichzeitig abzudecken. Aber auch mit Body Weight Übungen aus dem Functional Training erreichst du mehrere Komponenten. Wie du hingegen deine Beweglichkeit mit drei einfachen Methoden verbessern kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Aber nicht nur die Trainings- und Übungsauswahl, auch andere Faktoren spielen mit rein, wenn es um erfolgreiches Abnehmen und  Gewichtsmanagement geht: Trinkst du genug? Wie viel und was du zum Beispiel beim Training bei Hitze trinken solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Aber auch deine Regeneration spielt eine entscheidende Rolle für deinen Abnehmerfolg. Hast du es denn schon mal mit Yoga versucht? Hier erkläre ich dir, was es mit Yoga auf sich hat und warum es eine sinnvolle Ergänzung zu deinem Training ist.

cropped-sula_logo_180x180.png

Abnehmen mit gesunder Ernährung, Training & Regeneration: Alles zu viel?

Ok, reset! 🙂 Dann koch dir doch einfach ein leckeres Low-Carb Gericht und lies dir, während du es dir schmecken lässt, die zwölf Schritte zum Abnehmerfolg durch, denn Schritt für Schritt klappt’s bekanntlich am besten. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!

cropped-sula_logo_180x180.png

top